Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in der Onkologie – Eine weiterer Schritt zur ganzheitlichen Beratung bei Chemotherapie im Esslinger Perücken Kompetenzzentrum von Susanne Gress.

Ein seit langer Zeit geplantes Projekt zur Kompetenzerweiterung ist jetzt abgeschlossen. Susanne Gress hat ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in der Onkologie absolviert und mit Erfolg abgeschlossen.

Diese Ausbildung wollte ich schon seit Jahren machen, und endlich habe ich die Zeit dafür gefunden. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich diese anspruchsvolle Ausbildung mit Erfolg abschließen konnte“, sagt Susanne Gress. “Dieses zusätzliche Wissen wird die Beratung meiner Perückenkundinnen noch intensiver möglich machen”.

Chemopatientinnen gezielter beraten

Obwohl sie hauptsächlich in der Klinikverwaltung arbeitet “bereitet mir die Kommunikation mit schwerstkranken Menschen Freude”. Die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in der Onkologie hilft ihr in der Beratung mit Chemopatientinnen. “Ich kann meine Kundinnen mit dem Wissen aus dieser Weiterbildung besser verstehen und gezielter Tipps geben, wie sie sich mit der Situation arrangieren können.”

Brustkrebs Pink Schleife
Brustkrebs Pink Schleife

Digitales Theorie-Studium

Die Theorie wurde, wie in Coronazeiten mittlerweile üblich, über eine digitale Plattform absolviert. Die Präsenzzeiten in der Onkologie kann Susanne in der medius Klinik in Nürtingen absolvieren. Im Sommer 2021 folgt ein zusätzliches Praktikum bei Dr. Burkhard Matthes, Stellvertretender leitender Oberarzt der interdisziplinären Onkologie im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin.

Berufliche Stationen

“Durch meine Ausbildung in einer gynäkologischen Praxis war ich dem Gesundheitssystem immer nahe.” Nach der Ausbildung folgte eine Verwaltungsstelle beim der AOK in Sindelfingen im Bereich Rehabilitation. “Das Gesundheitssystem von der Verwaltungsseite her besser kennenzulernen hat mir in den Folgejahren immer wieder bei der Lösung von Problemen vieler Versicherten geholfen.”

1998 wechselt Susanne Gress in die heutige medius Klinik in Nürtingen im Landkreis Esslingen. Sie ist bis heute Teamassistentin der Klinikleitung und leitet das Zentrale Beschwerdemanagement, und damit seit über 30 Jahren im Gesundheitssystem tätig.

Perückenberatung als Passion

Die Perückenberatung war für Susanne Gress ein Weg, ihr medizinisches Wissen einzusetzen und Patientinnen auf dem Weg zur Genesung zu unterstützen. Mittlerweile nimmt die Passion für eine ganzheitliche, menschenorientierte Beratung einen großen Teil ihrer beruflichen Tätigkeit ein. “Ich kann für mich sagen: Ich bin angekommen!”

Hinweis bezüglich Coronavirus / COVID-19: Wir haben aktuell geöffnet.